Dieter Adrion

alias Johann Martin Enderle

Dieter Adrion, alias Johann Martin Enderle, geboren 1934 in Bad Cannstatt, aufgewachsen in Fellbach. Nach Tätigkeit im Familienbetrieb Wechsel ins Lehrfach, zuletzt Akademischer Direktor an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Dem Theater wie dem Kabarett blieb er seit den Schüleraufführungen am Gymnasium verbunden. Er nahm Schauspielunterricht, spielte und inszenierte in der Theatergruppe der Fellbacher Volkshochschule, leitete Studentenbühnen und war zwanzig Jahre lang Texter, Dramaturg und Spielleiter beim Mundarttheater »bühnastich« in Sternenfels. Seine Arbeit im Bereich des Mundart-Amateurtheaters inspirierte ihn zu schwäbischen Nachempfindungen anspruchsvoller Theaterliteratur. Einige davon haben inzwischen den Weg auf renommierte Bühnen gefunden, wie die des Theaters Lindenhof (Melchingen), der Komödie im Marquardt (Stuttgart), des Karlsruher Kammertheaters und des Theaterschiffs Heilbronn. Das Glasperlenspiel Asperg gewann mit seiner »Frau fürs Leba« den baden-württembergischen Amateurtheaterpreis 2008. Johann Martin Enderle pflegt daneben die kleinen Formen von Mundarttexten und schreibt schwäbisch-satirische Lyrik für die Kleinkunstvorstellungen seines Ensembles und eigene Auftritte. Eine Auswahl davon liegt in den Bänden »Wörtlich betäubt« (1997), »Wei macht gsond!« (1999), »Mucka, Macka, Mödela« (2003) und »Gscheidla, Knicker, Glufamichel« (2008) vor.

CDs

Erkundungen in der schwäbischen Sprache-und Seelenlandschaft

Johann Martin Enderle

Live im Besen I

Wias halt isch

 

11,99 EUR

 

Exklusiv - nicht im Schallplattenhandel

Johann Martin Enderle

Live im Besen II

So isch na au wieder

 

11,99 EUR

 

Exklusiv - nicht im Schallplattenhandel

Johann Martin Enderle & "Sixpack"

Live im Besen III (69:20)

s isch überall ebbes

Studien zur schwäbischen Leitkultur

VÖ 20.5. 2010

11,99 EUR

 

Exklusiv - nicht im Schallplattenhandel

zum vergrößern Bild anklicken
zum vergrößern Bild anklicken

Unter uns,

  die Präsentation mit Johann Martin Enderle und bundesweite Erstveröffentlichung der dritten CD

„s isch überall ebbes“

(Studien zur schwäbischen Leitkultur)

fand am 20. Mai mit Herrn J.M.Enderle pers. im p.p.studio statt.

(Siehe Bericht im Wochenblatt vom 20.5.2010)

 

Enderles dritte CD

Ludwigsburg: Am 20.Mai schaut Dieter Adrion alias Johann Martin Enderle bei seinem Freund Kurt Gillé im p.p.studio in der Eberhardstrasße vorbei. Im Gepäck hat er seine dritte CD "'s isch überall ebbes", aus welcher der gefeierte Mundartdichter und Satiriker einige Passagen vortragen wird. Der Eintritt ist frei. Ferner lässt der Hausherr Crémant springen.

Beginn: 19:30 Uhr.

Ludwigsburger Wochenblatt 20.5.2010 

 

Ein Unikum!

Noch nie hat ein Künstler im pp studio Jahresabverkauf  Platz 1

und Platz 2 gleichzeitig einnehmen können. D'r Enderle hats

bei ons g’schafft! Mit unseren Niveau reguliertem CD Sortiment,

einem besonderen Klientel von Kunden, war das kein Problem.

 

Die Presse urtault

 

So urig, so geistreich, so witzig kann schwäbisches Kabarett sein.

So sehr, dass der Abend in der Musikhalle pures Vergnügen berei-

tete ... Man ahnte es ja: Wenn dieser J.M. Enderle alias Dieter

Adrion textet, dann kann das eigentlich nicht schiefgehen.

Wortkunst höchster Güte.

Ludwigsburger Kreiszeitung

Dieter Adrion alias Johann Martin Enderle gehört zu den ganz

Großen der schwäbischen Mundart. Da wirkt ein Mann, den man

mit Fug und Recht als zeitgenössischen Sebastian Blau bezeich-

nen kann; nehmen wir ihn endlich richtig war! Blätter des

Schwäbischen Albvereins


Nicht deftig-banales Geplapper – bloß halt auf schwäbisch –,

sondern anspruchsvolle, oft recht kompliziert gewirkte Verse

mit einschlag- sicheren Pointen ließen die Zuhörer bis nach

Mitternacht an Enderles Lippen hängen. Mit welch seziereri-

schem Blick – aber immer voller herzlicher Zuneigung –

Enderle seine Landsleut beobachtet!

Fellbacher Zeitung

Der Bietigheimer Kabarettist Johann Martin Enderle ist ein wahrer

Meister in schwäbischer Mundart und dazu noch ein exzellenter

Vorträger. Wenn er aus seinem Reichtum zitiert, hat er vorher dem

Schwaben aufs Maul geschaut und diese Erkenntnis bringt er

punktgenau mit viel Humor und Witz auf den Tisch der

Kleinkunstbühne. Vaihinger Kreiszeitung

Was der Dichter auch anfasst, der Wiedererkennungseffekt im

Publikum ist immer groß. Enderle karikiert den Schwaben, ohne

ihn lächerlich zu machen. Seine Figuren sind nicht maßlos über-

zeichnet. Neben Amüsement legt der Charakterschwabe sehr

großen Wert auf die richtige Einhaltung des Dialekts. Das

»Schwäbische Wörterbuch« des Tübinger Germanisten

Hermann Fischer hat Johann Martin Enderle immer im Gepäck.
Bietigheimer Zeitung

Ein vergnüglicher schwäbischer Abend mit einem amüsanten Menü

literarischer Mundart-Leckerbissen. Enderles heiter-ironische

Verse enthielten unzählige Pointen, über die man herzlich lachen

konnte. Seine witzig-treffende Darstellung alles Schwäbischen

war ein wohlschmeckender, geistreicher Genuss für Leib und Seele.
Murrhardter Zeitung

Enderle verbindet im geschmeidigen Vers Sprachwissenschaft

und Alltagsbeobachtung ... Seine Strophen und »Verskomödien«

sind nichts weniger als fein zu nennen. Sie erzeugen deshalb

erstklassigen Witz, weil sie in ungewohnt federleichtes

Mundartkleid gebettet sind, das seinesgleichen heutzutage sucht.
Marbacher Zeitung

 

 

Bücher

Johann Martin Enderle in Aktion
Johann Martin Enderle in Aktion

Der Name ist Programm. Im J. M. E. Selber Verlag kommt nur Hausgemachtes heraus: von Margot Adrion in Buchform gebrachte Texte des Johann Martin Enderle, d.i. Dieter Adrion.

 

Johann Martin Enderle
Gscheidla, Knicker, Glufamichel (2008)

ISBN 978-3-9802098-9-2;
144 Seiten, Euro 10,-

 

Johann Martin Enderle
Mucka, Macka, Mödela (2003)

ISBN 978-3-9802098-8-5;
144 Seiten, Euro 10,-

 

Johann Martin Enderle
Wörtlich betäubt (1997)
Schwäbische Verlautbarungen

ISBN 978-3-9802098-3-0;
176 Seiten, Euro 10,-

 

Johann Martin Enderle
Wei macht gsond! (1999)

ISBN 978-3-9802098-5-4;
34 Seiten,  Euro 3,-


Text & Cover mit freundlicher Genehmigung von Dieter Adrion aus Bietigheim-Bissingen.

Seit der Einführung 1973 dabei!
Seit der Einführung 1973 dabei!

Öffnungszeiten:

 

Mittwoch - Freitag

10:00 - 13:00 Uhr

14:30 - 18:30 Uhr

 

Samstags

9:30 - 14:00 Uhr

Lunedi chiuso > Monday closed > Fermé le lundi > 星期一休息 > Segunda-feira fechado > Lunes cerrado > 日曜日は休み > Maanantai suljettu > Montags +Dienstag geschlossen > s'muass halt sai > Büro, Online Bestellungen, Versand etc.ppper Email 24 Std erreichbar!
Exklusiv im Großraum Stuttgart
Exklusiv im Großraum Stuttgart
Sub-Hersteller Nr 1 aus den USA
Sub-Hersteller Nr 1 aus den USA
auf Streaming Spezialisiert
auf Streaming Spezialisiert
Elegante Klangstärke
Elegante Klangstärke
"ONE" 399,- € (FM/DAB+/CD/Blootooth/USB)
Musikalität garantiert!

 

 

 

 

 

 

 

Excl. HiFi Zubehör aus Frankreich
Excl. HiFi Zubehör aus Frankreich
... auf der sicheren Seite
... auf der sicheren Seite
Leidenschaft für Klang und Style
Leidenschaft für Klang und Style
WRAPS Wristband Headphones
WRAPS Wristband Headphones
KOSS Porta Pro white 70,00 EUR
KOSS Porta Pro white 70,00 EUR
Gianmaria Testa con Amico Kurt
Gianmaria Testa con Amico Kurt
faz kommentar zum Renault "vel satis":        der vergessene traum !!!
faz kommentar zum Renault "vel satis": der vergessene traum !!!
LB PP8182
Mit der Sänfte unterwegs als...
ZIP - nie wieder Kabelsalat!
ZIP - nie wieder Kabelsalat!
GENEVA MODEL S 1
GENEVA Model S - Sonderpreise

Kein WLan im Restaurant,

kein Problem! pp-Tipp:

Reden Sie einfach miteinander