Blues-Legende im Schlaf verstorben - 21. Juni 2001

The Last Recording 2001 - Vö 2003
The Last Recording 2001 - Vö 2003

 KULT-CD Empfehlung

John Lee Hooker

Face to Face (69:53)

Sein letztes Album, erst nach seinem Tod fertiggestellt. (2002/2003)

Unser Preis 12,95 EUR

John Lee Hooker - gtr/voc, Warren Haynes - gtr, Roy Rogers - gtr, Johnny Winter - gtr, Elvin Bishop - gtr, Dickie Betts - gtr, George Thorogood - gtr, Van Morrison - voc, Jack Cassidy- bass, etc.

 

Tracklist Besetzung

1   Big Road
Bass – Jack Casady Drums – Marlon Green Guitar – Robert Young, Roy Rogers (2), Warren Haynes Written-By – John Lee Hooker, Tommy Johnson
   
2   Dimples
Bass – Ruth Davies Drums – Kevin Hayes (2) Guitar – Elvin Bishop Organ – Jim Pugh* Vocals – Van Morrison Written-By – James Bracken, John Lee Hooker
   
3   Loving People
Backing Vocals – Gail Benson, Terrance Kelly, Tina Bryant Bass – Joe Thomas (9) Drums – Marlon Green Guitar – Anthony Cook (4), Billy Johnson, Robert Young Piano – Dan Zemelman Written-By – John Lee Hooker, Ollan Christopher Bell, Zakiya Hooker
   
4   Face To Face
Bass – Jack Casady Drums – Marlon Green Guitar – Johnny Winter Written-By – John Lee Hooker
   
5   Funky Mabel
Bass – Tony Saunders Drums – Bowen Brown Guitar – Ron Thompson Organ – Ron Thompson, Tony Saunders Written-By – John Lee Hooker
   
6   It Serves Me Right To Suffer
Bass – Joe Thomas (9) Drums – Kevin Hayes (2) Guitar – Dickey Betts, Robert Young Written-By – John Lee Hooker
   
7   Up And Down
Bass – Steve Ehrmann Drums – Scott Mathews Guitar – Warren Haynes Piano – Johnny Johnson* Written-By – John Lee Hooker, Lynn Pini
   
8   Mad Man Blues
Guitar – George Thorogood, Roy Rogers (2) Written-By – John Lee Hooker
   
9   Six Page Letter
Bass – Joe Thomas (9) Drums – Marlon Green Guitar – Billy Johnson Piano – Dan Zemelman Saxophone – Dean Moore Written-By – John Lee Hooker
   
10   Stop Jivin' Me
Bass – Joe Thomas (9) Drums – Marlon Green Guitar – Billy Johnson, George Thorogood Written-By – John Lee Hooker
   
11   Mean Mean World
Bass – Ollan Christopher Bell Drums – Kevin Williams Guitar – Anthony Cook (4), Billy Johnson Synthesizer – Anthony Cook (4) Vocals – Zakiya Hooker Written-By – John Lee Hooker, Ollan Christopher Bell, Zakiya Hooker
   
12   Turn Over A New Leaf
Bass – Joe Thomas (9) Drums – Marlon Green Guitar – Anthony Cook (4) Written-By – Bernard Besman, John Lee Hooker
   
13   Wednesday Evening Blues
Guitar – George Thorogood Written-By – John Lee Hooker
   
14   Boogie Chillen'
Guitar – George Thorogood Written-By – Bernard Besman, John Lee Hooker
   
15   Rock These Blues Away
Bass – Joe Thomas (9) Drums – Marlon Green Guitar – Anthony Cook (4), Billy Johnson, Robert Young Vocals – Zakiya Hooker Written-By – John Lee Hooker, Ollan Christopher Bell, Zakiya Hooker
   

Credits

  • GuitarJohn Lee Hooker (tracks: 1, 2, 4 to 15)
  • ProducerOllan Christopher Bell, Zakiya Hooker
  • VocalsJohn Lee Hooker

Notes

15 tracks from John Lee Hooker's final recording sessions with special guests.

83 Jahre alt wurde der King des Mississippi Delta Blues John Lee Hooker. Gestern Abend verstarb der Mann in seiner Heimat San Francisco friedlich im Schlaf.

San Francisco (mis) - Ob John Lee Hooker auch lieber mit der Gitarre um den Hals auf der Bühne gestorben wäre, wie man es aus Musikerkreisen öfters vernimmt, wissen wir nicht. Nach Angaben seines Agenten starb die Blues-Legende gestern Abend geruhsam und friedlich im Schlaf. Es hätte aber auch anders kommen können, denn Hooker spielte bis zuletzt eifrig Konzerte. Noch am vergangenen Wochenende trat er im kalifornischen Santa Rosa auf und erhielt vom Publikum Standing Ovations.

Der Boogie Man, der mit 14 von zuhause ausriss, um die Musikwelt nachhaltig zu verändern, spielte mehr als 100 Alben ein und erhielt im vergangenen Jahr einen Grammy für sein Lebenswerk. Songs wie "Boogie Chillen", "Boom Boom" oder das mit Carlos Santana aufgenommene "The Healer" sind Meilensteine. Über den Blues, der ihm maßgeblich über die schwere Zeit der Apartheid hinweg half, sagte Hooker einst: "das Wichtigste am Blues ist, sich nicht schlecht zu fühlen trotz allem, was die Welt und das System dir antun. Die wahre Stärke des Blues ist die Aussage, dass der menschliche Geist unzerstörbar ist".

Setzen wir uns also in unser stilles Kämmerlein, kramen eine alte Hooker-Aufnahme heraus und hören noch einmal voller Wehmut die schönste Anfangszeile, die Hooker so oft verwendete und die er nun nie mehr live präsentieren kann: "Woke up this morning ..." (laut.de)

Immer dieses verzerrte Gitarrenspiel mit den typischen Grifftechniken, die die Saiten zum Aufheulen bringen. Immer dieses urwüchsige Murren, immer die gleichen gemurmelten Wörter. Nein, John Lee Hooker hat hier nicht zum ersten Mal auf seine so unvergleichliche Weise Aufnahmen gemacht. "Dimples", "It Serves Me Right To Suffer", "Boogie Chillen" gehören von Anfang an zur Geschichte des Blues und zu Hookers ureigener Geschichte. Er hat ihnen bei ihrer Entstehung nur ein Gesicht verliehen, das von ihm dann hundertfach neu geformt wurde.

So ist auch Face To Face, das posthume Album dieses Patriarchen, angelegt. Es war in Vorbereitung, als der Tod ihn unterbrach. Seine Tochter Zakiya Hooker rief alle, die ihm nahe gestanden hatten, herbei. Voller Ehrerbietung kamen George Thorogood ("Jivin' me"), Johnny Winter ("Face To Face" mit seiner unglaublichen Slide-Gitarre), Dicky Betts ("It Serves Me Right To Suffer"), kurz gesagt die gesamte Geschichte dieser Musik, die John Lee mehr als 60 Jahre zuvor erfand.

Roy Rogers war ursprünglich für die Produktion der Platte verantwortlich. Zakiya entschied, einige Ergänzungen, bei denen John Lee wie bei "Six Page Letter" begleitet von Violinen und Saxofon zum Sänger wurde, hinzuzufügen. Puristen werden hierüber vielleicht empört sein, aber ihnen wird genug geboten, um sich satt zu hören mit Titeln wie "Ups And Downs" oder "Wednesday Evening Blues" mit Thorogood. Dies ist ein wertvolles Vermächtnis. --José Ruiz

Seit der Einführung 1973 dabei!
Seit der Einführung 1973 dabei!

Öffnungszeiten:

 

Mittwoch - Freitag 

 

10:00 - 13:00 Uhr

 

14:30 - 18:30 Uhr

 

Samstags

 

9:30 - 14:00 Uhr

Lunedi chiuso > Monday closed > Fermé le lundi > 星期一休息 > Segunda-feira fechado > Lunes cerrado > 日曜日は休み > Maanantai suljettu > Montags +Dienstag geschlossen > s'muass halt sai > Büro, Online Bestellungen, Versand etc.ppper Email 24 Std erreichbar!
Exklusiv im Großraum Stuttgart
Exklusiv im Großraum Stuttgart
Sub-Hersteller Nr 1 aus den USA
Sub-Hersteller Nr 1 aus den USA
auf Streaming Spezialisiert
auf Streaming Spezialisiert
Elegante Klangstärke
Elegante Klangstärke
"ONE" 399,- € (FM/DAB+/CD/Blootooth/USB)
Musikalität garantiert!

 

 

 

 

 

 

 

Excl. HiFi Zubehör aus Frankreich
Excl. HiFi Zubehör aus Frankreich
... auf der sicheren Seite
... auf der sicheren Seite
Leidenschaft für Klang und Style
Leidenschaft für Klang und Style
WRAPS Wristband Headphones
WRAPS Wristband Headphones
KOSS Porta Pro white 70,00 EUR
KOSS Porta Pro white 70,00 EUR
Gianmaria Testa con Amico Kurt
Gianmaria Testa con Amico Kurt
faz kommentar zum Renault "vel satis":        der vergessene traum !!!
faz kommentar zum Renault "vel satis": der vergessene traum !!!
LB PP8182
Mit der Sänfte unterwegs als...
ZIP - nie wieder Kabelsalat!
ZIP - nie wieder Kabelsalat!
GENEVA MODEL S 1
GENEVA Model S - Sonderpreise

Kein WLan im Restaurant,

kein Problem! pp-Tipp:

Reden Sie einfach miteinander